· 

Die körperliche Arbeit hat begonnen.

Heute Nachmittag hatte ich mit den Aufräumungsarbeiten begonnen. Es wäre nicht aufrichtig, von mir, wenn ich nicht auch schreiben würde, dass ich stellenweise ziemlich frustriert gewesen war ob der Menge an Arbeit. In dem Bereich den wir neu bepflanzen wollen standen so 500 bis 800 Bäume die alle gefällt wurden. Dementsprechend liegen halt auch noch Äste, Kronen und Wurzeln herum. Das Gröbste wurde zwar schon mit der Maschine zusammengeschoben aber das kleine Material ist eben Handarbeit. Bücken aufheben und zum Abfahren auf dem Weg sammeln – wieder und wieder, Bücken aufheben und zum Abfahren auf dem Weg sammeln.

 

Was mir zur Hilfe kam, dass ich den höchsten Berg, die weiteste Strecke in einzelne Schritte unterteilen kann und einfach losgehe - und siehe da am Abend sah das Ganze schon etwas freundlicher aus. Jetzt bin ich zwar geschafft aber wieder frohen Mutes und bereit für morgen.